Hornbach Baumarkt AG Case Study – Panattoni Park Speyer

Für die Hornbach Baumarkt AG entwickelt Panattoni ein nachhaltiges Logistikzentrum an einem ehemaligen Produktionsstandort. Gemäß der „Go Earthwise with Panattoni“-Philosophie liegt das Hauptaugenmerk bei der Revitalisierung auf nachhaltigem Bauen und einem schonenden Umgang mit Ressourcen.

Case
study

Standort:

Speyer, Deutschland

Typ:

Panattoni Park

Größe:

31.125 qm

Industrie:

Logistics
IMG_3513 Hornbach Baumarkt AG Case Study – Panattoni Park Speyer

13 Monate

Bauzeit

Brownfield

Revitalisierung

17 639 qm

Logistikfläche

877 qm

Bürofläche

47

PKW-Stellplätze

Die Revitalisierung von Brachflächen ist die ressourcenschonende Antwort auf den Flächenmangel. Für Hornbach wandelte Panattoni in nur 13 Monaten Bauzeit ein jahrzehntelang industriell genutztes Gelände in ein modernes und nachhaltiges Logistikzentrum um.

Die Hornbach Baumarkt AG wird die Immobilie als Lager und Versandzentrum für den Onlinehandel nutzen. Der Standort liegt optimal für das familiengeführte Unternehmen aus Bornheim in der Pfalz.

Ausgangssituation
Bevor Panattoni 2019 mit der Revitalisierung des Geländes beginnt, wurde das Areal jahrzehntelang als Produktionsstandort für Getränkekartonagen genutzt. Dank einer vorgelagerten Bodenluftsanierung konnte der Rückbau ohne größere Belastungen der Baustoffe stattfinden.

Lösungen
Gemeinsam mit starken Partnern realisiert Panattoni den Rückbau des Areals in nur drei Monaten. Dabei wurde sogar das abgebrochene mineralische Material nach Überprüfung der chemischen Qualität (LAGA Analysen) vollständig auf der Fläche wiederverwendet. Nach insgesamt 13 Monaten Bauzeit zog die Hornbach Baumarkt AG bereits ein. Der Standort ergänzt das vorhandene Logistikzentrum des Betreibers für Bau- und Gartenmärkte perfekt.

Nachhaltigkeit
Wie in vielen anderen Teilen Deutschlands sind auch in der Rhein-Neckar-Region attraktive Grundstücke für Logistikimmobilien knapp. Anstatt neue Flächen zu versiegeln, sind Brownfield-Projekte eine sinnvolle Lösung. Durch die Revitalisierung von bestehendem Industrieareal entstand in Speyer eine ressourcenschonende Immobilie in einer bereits erstklassig erschlossenen Lage. Wichtiger Faktor bei der Entwicklung war ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept. Das Projekt wurde nach DGNB Gold-Standard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) realisiert und zertifiziert: Die PKW-Stellflächen sind versickerungsfähig, die Fassaden sind landschaftsnah gestaltet. Ein Highlight ist die die Fassadenbegrünung mit Rankpflanzen. Panattoni ergänzt das Pflanzenkonzept on top durch den Erhalt aller gesunden Bäume aus dem Bestand und die Neupflanzung von zahlreichen großkronigen Bäumen und Sträuchern. Um aktiv grünen Strom für die Region zu gewinnen, wird in Kooperation mit den Stadtwerken Speyer außerdem eine Photovoltaikanlage installiert, wodurch sich die die CO2-Emissionen reduzieren. Fazit: Panattoni macht in diesem Projekt aus braun grün.

IMG_2131
Abriss_1
Abriss
IMG_3513
CASE STUDY

Für die Hornbach Baumarkt AG entwickelt Panattoni ein nachhaltiges Logistikzentrum an einem ehemaligen Produktionsstandort. Gemäß der „Go Earthwise with Panattoni“-Philosophie liegt das Hauptaugenmerk bei der Revitalisierung auf nachhaltigem Bauen und einem schonenden Umgang mit Ressourcen.

DJI_0354
CASE STUDY

Das Handling von Gefahrstoffen und die Lagerung gefährlicher Güter ist mit hohen Anforderungen an die hierfür genutzten Immobilien verbunden. Als führender Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien besitzt Panattoni jahrelanges Know-how bei der Umsetzung gefahrguttauglicher Immobilien. Für die Noerpel-Gruppe hat Panattoni ein Logistikzentrum als Built-to-Suit-Lösung mit einem komplexen Brandschutz- und Löschkonzept realisiert.

Panattoni Fertige Bilder 2.0-33 - Kopie
CASE STUDY

Modernste Flächen in energieeffizienter Bauweise in bester Lage von Berlin – das bietet der City Dock Gewerbepark Berlin Spandau.

Microvast_Motiv (18)
CASE STUDY

Mit der Nähe zu vielen Forschungs- und Bildungseinrichtungen im Großraum Berlin hat Panattoni für die Microvast GmbH einen neuen langfristig ausgelegten Standort geschaffen, der Perspektiven für die Zukunft bietet. Die Challenge: Eine klassische Logistikimmobilie an die Anforderungen der Produktion moderner Lithium-Ionen-Batterien anzupassen und das Headquarter von Frankfurt nach Berlin umzusiedeln.

Panattoni Polen

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie können uns über das Kontaktformular eine E-Mail senden oder rufen Sie uns an.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank!
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni