• Home
  • Newsroom
  • Panattoni sets the green agenda once again by becoming the first industrial developer to set BREEAM ‘Excellent’ as its standard
Pressemitteilungen Eco-News

Published:

16.09.2021

Panattoni sets the green agenda once again by becoming the first industrial developer to set BREEAM ‘Excellent’ as its standard

European industrial market leader Panattoni has become the first developer in the sector to introduce BREEAM certification at the ‘Excellent’ level as the standard for all its new facilities.

Published:

16.09.2021

empty-breeam-excellent

To date, Panattoni has built 5,7 million sqm of space that has qualified for green certificates and tops the rankings for sustainable industrial construction. This includes the first BREEAM ‘Excellent’ certificate in the Polish industrial sector – for Panattoni Park Sosnowiec I – to add to having developed the most sustainable industrial building in Europe: Panattoni Park Cheb in the Czech Republic, which has an ‘Outstanding’ rating.

It’s very good – and it’ll be great! Panattoni is once again setting green trends for the industrial real estate sector by implementing its ‘Go Earthwise with Panattoni’ sustainable development concept. Starting from now, all the developer's newly built facilities are to be BREEAM New Construction 2016 certified at the ‘Excellent’ level. The buildings will have to score at least 70% when individually assessed in ten categories. “That's as much as 15 pp. more than the required level for BREEAM ‘Very Good’ certification, which shows that our already very high standards will now be raised significantly in terms of care for the environment, the climate and the local community, as well as the comfort of the buildings’ users,” claims Robert Dobrzycki the CEO of Panattoni. “We are ready for this. We have already achieved the first ‘Excellent’ certification in Poland and more are pending,” he adds.

From a revolution to the new standard. The foundations for adopting this new standard were already laid by the company six months ago. In April 2021, it became the first industrial developer in Poland to obtain BREEAM ‘Excellent’ certification for a new project: Panattoni Park Sosnowiec I, where it has achieved a 46% reduction in greenhouse gas emissions compared to the base value, as well as a reduction in water consumption by 66.5%. The developer is currently seeking BREEAM ‘Excellent’ for another complexes, including: Panattoni Park Zgorzelec, Park Wrocław S8 South, Panattoni Park Poznań West Gate, Wrocław Campus 39 and Panattoni Park Siedlce – with a total area of ​​more than 500,000 sqm. 

Even closer to people and the environment. By increasing the sustainability of its buildings, Panattoni is focusing even more on the well-being of their users, such as by providing improved facilities for the disabled. The office sections, together with enhanced acoustics and increased access to daylight, will also undergo a thermal comfort analysis. For each new Panattoni project, an air quality plan is to be prepared resulting in the installation of a mechanical ventilation system designed to minimise the concentration and recirculation of pollutants. Panattoni will also expand the range of environmental features throughout the entire investment process – especially during the construction phase – to reduce CO2 emissions from vehicles, with the additional benefits of compliance with an EPD (Environmental Product Declaration). This reduction in emissions will be aided by an analysis of the life cycle of each facility prior to its construction. Panattoni is also raising that the standard of the systems designed for reducing drinking water consumption – both through the use of leak detection systems, waterproofed fittings, rainwater collection installations, and the creation of more green areas with local vegetation and flower meadows that do not require frequent watering.

A green portfolio years in the making. Last year, Panattoni announced the launch of its ‘Go Earthwise with Panattoni’ sustainable development concept. This involved the introduction of a new standard for façades, as well as a number of sustainability and well-being measures, resulting in at least BREEAM ‘Very Good’ certification for each new project. However, the company has been developing green buildings for some time. In Poland, the portfolio it has built up over the years now includes ​​ 5,5 million sqm of certified and pending in the industrial space. This is more than half of all the green space in the sector across the country. In addition, the developer was also responsible for the most sustainable industrial facility in Europe – Panattoni Park Cheb, which has been awarded BREEAM certification at the ‘Outstanding’ level, with a record result of 90.68%.

image001
Vorgeschlagene Nachrichten Artikel

React News Q&A with Robert Dobrzycki

Robert Dobrzycki, CEO & co-owner of Panattoni Europe and India, on why the firm is debuting in Asia

India image
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni, a global leader in industrial & logistics real estate development, debuts in Asia with its first operations in India

Indian headquarters established in Bengaluru, the capital and largest city in the southwest state of Karnataka, led by Sandeep Chanda - Managing Director India, Panattoni. Primary focus of growth is on the top eight Indian cities in the next few years; followed by expansion into tier-2 markets in the second phase of expansion. With a dynamic and flexible ‘open-book’ development model and a well-diversified global institutional investor capital partner base, Panattoni India aims to launch 2-3 projects by end-2023 involving an initial investment of $200 million (€193 million).

D5_Image_20220207_095748---logo
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni Develops its First Logistics Project in Hungary to Tap Surging Last-Mile Demand around Budapest

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has started construction of its first speculative logistics development in Hungary - a 17,300 sqm last-mile logistics warehouse in Törökbálint, about 12 kilometres from Budapest city centre. The launch of Panattoni Park Budapest City West follows the company’s market debut in Hungary at end-2021 with the acquisition of two land sites totalling 100,000 sqm near the capital.

raport-esg
Vorgeschlagene Nachrichten Artikel +2

European Logistics & Supply Chain Sustainability Report 2022

HFW and Panattoni, in conjunction with Analytiqa, are delighted to publish the first European Logistics and Supply Chain Sustainability Report, assessing Environmental, Social and Governance (ESG) strategies and activity across Europe, focusing on logistics and supply chain operations.

NEXT

Panattoni, a global leader in industrial & logistics real estate development, debuts in Asia with its first operations in India

Indian headquarters established in Bengaluru, the capital and largest city in the southwest state of Karnataka, led by Sandeep Chanda - Managing Director India, Panattoni. Primary focus of growth is on the top eight Indian cities in the next few years; followed by expansion into tier-2 markets in the second phase of expansion. With a dynamic and flexible ‘open-book’ development model and a well-diversified global institutional investor capital partner base, Panattoni India aims to launch 2-3 projects by end-2023 involving an initial investment of $200 million (€193 million).

Panattoni Develops its First Logistics Project in Hungary to Tap Surging Last-Mile Demand around Budapest

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has started construction of its first speculative logistics development in Hungary - a 17,300 sqm last-mile logistics warehouse in Törökbálint, about 12 kilometres from Budapest city centre. The launch of Panattoni Park Budapest City West follows the company’s market debut in Hungary at end-2021 with the acquisition of two land sites totalling 100,000 sqm near the capital.

European Logistics & Supply Chain Sustainability Report 2022

HFW and Panattoni, in conjunction with Analytiqa, are delighted to publish the first European Logistics and Supply Chain Sustainability Report, assessing Environmental, Social and Governance (ESG) strategies and activity across Europe, focusing on logistics and supply chain operations.

React News Q&A with Robert Dobrzycki

Robert Dobrzycki, CEO & co-owner of Panattoni Europe and India, on why the firm is debuting in Asia

contact-us3

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie können uns über das Kontaktformular eine E-Mail senden oder rufen Sie uns an.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank!
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Wir verwenden Cookies.

Herzlich willkommen! Wir verwenden Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. Wir verwenden möglicherweise auch unsere eigenen Cookies sowie die Cookies unserer Partner für Analyse- und Marketingzwecke, insbesondere um Werbeinhalte auf Ihre Präferenzen abzustimmen. Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Zur Anpassung Ihrer Einwilligungen für uns und unsere Partner klicken Sie bitte auf „Cookies verwalten“. Mit einer Änderung der gewählten Einstellungen können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Die Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke ist mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden. Der Verantwortliche im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten ist Panattoni Development Europe sp. z o.o. mit Sitz in Warschau (00-844), Plac Europejski 1, eingetragen im Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters unter Führung durch das Amtsgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, XII. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer: 0000310363, Steueridentifikationsnummer NIP: 5252437526. In manchen Fällen sind unsere Partner ebenfalls Verantwortliche. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Alle annehmen Alles ablehnen Einstellungen festlegen Datenschutzeinstellungen

Nachstehend können Sie unsere Cookie-Einstellungen sowie die unserer Partner ändern. Unsere Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Im Bereich der Marketing-Cookies führen wir die Kategorie der Cookies für die Anzeige von Werbung im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites (Werbe-Cookies) getrennt von Cookies, anhand derer wir Sie mit personalisierter Werbung in sozialen Netzwerken erreichen (Social-Media-Cookies). Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien von Cookies, die wir auf der Website verwenden.
Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Um die Cookie-Einstellungen zu ändern, bewegen Sie den Schiebebalken neben der ausgewählten Kategorie und klicken Sie auf „Einstellungen speichern und schließen“. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Einstellungen aufzurufen und zu ändern. Durch Änderung der gewählten Einstellungen und Anklicken der Schaltfläche „Einstellungen speichern und schließen“ können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen. Der Widerruf einzelner Einwilligungen berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist.
Die Verwendung von Cookies beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Ihre Aktivitäten auf der Website. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Unbedingt erforderliche Cookies

Die Verwendung unbedingt erforderlicher Cookies ist für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website unerlässlich. Diese Dateien werden insbesondere für den Rückgriff auf Login-Sitzungen oder das Ausfüllen von Formularen sowie für die Wahl der Datenschutzoptionen installiert.

Analyse-Cookies

Mit Analyse-Cookies können die Anzahl der Besuche sowie die Verkehrsquellen auf unserer Website geprüft werden. Wir ermitteln, welche Seiten besonders beliebt sind und welche weniger, wodurch sich das Navigationsverhalten der Besucher besser nachvollziehen lässt. So können wir die Statistik analysieren und die Leistung unserer Website optimieren. Die von diesen Cookies erhobenen Daten liegen in aggregierter Form vor und lassen somit keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben.

Funktionscookies

Funktionscookies speichern Ihre Auswahl, zum Beispiel Ihre Sprachpräferenzen, und passen die Website entsprechend an. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass wesentliche und funktionale Cookies blockiert werden oder Sie vor Ihnen gewarnt werden; dies führt jedoch dazu, dass die Website teilweise nicht uneingeschränkt funktioniert.

Werbe-Cookies

Mithilfe von Werbe-Cookies können Sie die angezeigten Werbeinhalte an Ihre Interessen anpassen, nicht nur auf unserer Website, sondern auch allgemein. Werbe-Cookies können von Werbepartnern über unsere Website installiert werden. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites wird Ihr Interessenprofil erstellt. Mit Werbe-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir Ihnen zwar weiterhin Werbung zeigen, diese ist jedoch nicht auf Ihre Präferenzen zugeschnitten.

Social-Media-Cookies

Diese Cookies werden von unseren Partnern installiert, um die Werbeinhalte, die Sie in den sozialen Medien nutzen, auf Sie abzustimmen. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites oder in sozialen Medien wird Ihr Interessenprofil erstellt. Dadurch wird der angezeigte Inhalt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Mit Social-Media-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir nicht verhindern, dass Sie dieselbe Anzeige wiederholt sehen, und Sie können unsere Inhalte in sozialen Medien nicht „liken“ oder teilen.

Einstellungen speichern Alle annehmen