• Home
  • Newsroom
  • #Property4Ukraine. Polish real estate industry provides shelter for 3,000 refugees
Pressemitteilungen

Published:

16.03.2022

#Property4Ukraine. Polish real estate industry provides shelter for 3,000 refugees

At this point, four office buildings in Warsaw are being converted into accommodation centers for refugees from Ukraine. Leading real estate companies are responsible for the preparation and long-term maintenance of such spaces.

Published:

16.03.2022

propertt4

A total of 3,000 refugees will be accommodated in four buildings by Archicom, Echo Investment, Globalworth and Skanska. The real estate industry is uniting to provide shelter for refugees from Ukraine, which has been attacked by Russia. At the moment, twelve entities are involved in the initiative: AFI Europe, Atenor, Cornerstone Investment Management, Echo Investment, EPP, Globalworth, Griffin Capital Partners, GTC, HB Reavis Poland, Immofinanz, Panattoni and Skanska. In addition, formal mechanisms have been initiated, which will enable willing companies and individuals to support the project financially.

WhatsApp Image 2022-03-16 at 10.45.05

“On February 24, we found ourselves in a completely new reality. The attack of Russia on a free Ukraine changed everything overnight, and we in Warsaw had to adjust to operating in crisis conditions. We all reported for work, but we could not have prepared support on such a scale and of such a high standard if it had not been for the support of private companies. This is a huge expression of solidarity for which I am grateful!” says Michał Olszewski, Deputy Mayor of the Capital City of Warsaw.

The companies that have joined the #Property4Ukraine campaign want to help refugees in the most logical and natural way for this kind of business—by offering Ukrainians space in office buildings, which have been especially arranged in response to this situation. Echo Investment, Globalworth and Skanska are adapting the buildings, at their own expense, to best meet the needs of the refugees. Expenses related to the operation of these centers will be shared with other companies that decide to participate in the initiative. Organizational and substantive support is provided by United Nations Global Compact Network Poland.

In the face of the humanitarian crisis in Ukraine, it is absolutely crucial to protect civilians and ensure their safety. UN Global Compact has been included in the UN humanitarian aid chain under the Connecting Business initiative (CBi), coordinated by the United Nations Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA). The task of UN Global Compact Network Poland is to mobilize the private sector and coordinate the business cooperation with UN agencies, key Polish NGOs and other stakeholders involved in the humanitarian aid.

“According to UNHCR, we are facing the fastest growing refugee crisis since World War II. Therefore, it is crucial to, immediately, begin providing long-term support to Ukrainian refugees, primarily in terms of accommodation. It is extremely important that real estate companies have jointly and severally decided to offer assistance in this sensitive area, in response to the appeal of UN Global Compact Network Poland—“The business community united for Ukraine!” says Kamil Wyszkowski, Executive Director at UN Global Compact Network Poland. I hope that this example will also encourage other industry players in both Polish and other European cities to act in a similar way. The UN Global Compact is an initiative of the Secretary-General of the United Nations, which brings together businesses that respect the 10 Principles of the UN Global Compact, including those related to human rights and anti-corruption. Compliance with such rules is a guarantee of transparency in this type of complex project. The primary objective is to provide effective, long-term and sensible assistance.

Office spaces are currently being gradually converted into temporary refugee centers. This includes four buildings in Warsaw: two office buildings within the Empark complex, owned by Echo Investment and Archicom, and two skyscrapers in the center of Warsaw—Skanska’s Ilmet—as well as Warta Tower, owned by Globalworth. Approximately 400 people already live in Echo Investment’s building. The spaces ready to accommodate refugees, together with sanitary facilities, will then become the responsibility of Municipal Social Welfare Centers, which will be in charge of their management.

The initiative can be supported by making a donation to the dedicated account of UN Global Compact Network Poland—the business community united for Ukraine!

Bank Millennium S.A.
Stanisława Żaryna 2A, 02-593, Warsaw
IBAN: PL 57 1160 2202 0000 0005 1908 0243
SWIFT: BIGBPLPW
Transfer title: #Property4Ukraine

CGI aylesford[3]
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni to speculatively develop the last two remaining plots at Panattoni Park Aylesford

Panattoni, the largest industrial real estate developer in Europe, will speculatively develop the final two units at its sustainable logistics development in Aylesford, Kent, after agreeing pre-lets for the rest of the space.

Avonmouth cgi[4]
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni to speculatively develop £250 million, 1.3 million sq ft Avonmouth logistics development

Panattoni, the largest logistics real estate developer in Europe, is planning a £250 million speculative logistics development, which will include the UK’s largest-ever speculative logistics building, in Avonmouth, Bristol.

strangnas_lundby_lores
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni Spearheads Drive into Swedish Market with Record €300 million Industrial/Logistics Land Acquisition

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has completed the biggest zoned land deal ever done in the Swedish market with the SEK 3.1 billion (c. €300 million) acquisition of seven sites totalling 121.3 ha in the region of Stockholm and Skåne. The vendor was Kilenkrysset, a Swedish family-owned real estate owner and developer.

bratislava
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni Park Bratislava North in Záhorie welcomes its first tenant - IKEA Components

Panattoni will soon hand over the premises in the brand new and modern Panattoni Park Bratislava North complex near Plavecký Štvrtok to the first tenants. In the initial phase, two halls with an area of 12,000 and 6,000 sqm will be available.

NEXT

Panattoni to speculatively develop £250 million, 1.3 million sq ft Avonmouth logistics development

Panattoni, the largest logistics real estate developer in Europe, is planning a £250 million speculative logistics development, which will include the UK’s largest-ever speculative logistics building, in Avonmouth, Bristol.

Panattoni Spearheads Drive into Swedish Market with Record €300 million Industrial/Logistics Land Acquisition

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has completed the biggest zoned land deal ever done in the Swedish market with the SEK 3.1 billion (c. €300 million) acquisition of seven sites totalling 121.3 ha in the region of Stockholm and Skåne. The vendor was Kilenkrysset, a Swedish family-owned real estate owner and developer.

Panattoni Park Bratislava North in Záhorie welcomes its first tenant - IKEA Components

Panattoni will soon hand over the premises in the brand new and modern Panattoni Park Bratislava North complex near Plavecký Štvrtok to the first tenants. In the initial phase, two halls with an area of 12,000 and 6,000 sqm will be available.

Panattoni to speculatively develop the last two remaining plots at Panattoni Park Aylesford

Panattoni, the largest industrial real estate developer in Europe, will speculatively develop the final two units at its sustainable logistics development in Aylesford, Kent, after agreeing pre-lets for the rest of the space.

contact-us3

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie können uns über das Kontaktformular eine E-Mail senden oder rufen Sie uns an.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank!
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Wir verwenden Cookies.

Herzlich willkommen! Wir verwenden Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. Wir verwenden möglicherweise auch unsere eigenen Cookies sowie die Cookies unserer Partner für Analyse- und Marketingzwecke, insbesondere um Werbeinhalte auf Ihre Präferenzen abzustimmen. Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Zur Anpassung Ihrer Einwilligungen für uns und unsere Partner klicken Sie bitte auf „Cookies verwalten“. Mit einer Änderung der gewählten Einstellungen können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Die Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke ist mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden. Der Verantwortliche im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten ist Panattoni Development Europe sp. z o.o. mit Sitz in Warschau (00-844), Plac Europejski 1, eingetragen im Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters unter Führung durch das Amtsgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, XII. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer: 0000310363, Steueridentifikationsnummer NIP: 5252437526. In manchen Fällen sind unsere Partner ebenfalls Verantwortliche. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Alle annehmen Alles ablehnen Einstellungen festlegen Datenschutzeinstellungen

Nachstehend können Sie unsere Cookie-Einstellungen sowie die unserer Partner ändern. Unsere Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Im Bereich der Marketing-Cookies führen wir die Kategorie der Cookies für die Anzeige von Werbung im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites (Werbe-Cookies) getrennt von Cookies, anhand derer wir Sie mit personalisierter Werbung in sozialen Netzwerken erreichen (Social-Media-Cookies). Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien von Cookies, die wir auf der Website verwenden.
Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Um die Cookie-Einstellungen zu ändern, bewegen Sie den Schiebebalken neben der ausgewählten Kategorie und klicken Sie auf „Einstellungen speichern und schließen“. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Einstellungen aufzurufen und zu ändern. Durch Änderung der gewählten Einstellungen und Anklicken der Schaltfläche „Einstellungen speichern und schließen“ können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen. Der Widerruf einzelner Einwilligungen berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist.
Die Verwendung von Cookies beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Ihre Aktivitäten auf der Website. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Unbedingt erforderliche Cookies

Die Verwendung unbedingt erforderlicher Cookies ist für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website unerlässlich. Diese Dateien werden insbesondere für den Rückgriff auf Login-Sitzungen oder das Ausfüllen von Formularen sowie für die Wahl der Datenschutzoptionen installiert.

Analyse-Cookies

Mit Analyse-Cookies können die Anzahl der Besuche sowie die Verkehrsquellen auf unserer Website geprüft werden. Wir ermitteln, welche Seiten besonders beliebt sind und welche weniger, wodurch sich das Navigationsverhalten der Besucher besser nachvollziehen lässt. So können wir die Statistik analysieren und die Leistung unserer Website optimieren. Die von diesen Cookies erhobenen Daten liegen in aggregierter Form vor und lassen somit keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben.

Funktionscookies

Funktionscookies speichern Ihre Auswahl, zum Beispiel Ihre Sprachpräferenzen, und passen die Website entsprechend an. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass wesentliche und funktionale Cookies blockiert werden oder Sie vor Ihnen gewarnt werden; dies führt jedoch dazu, dass die Website teilweise nicht uneingeschränkt funktioniert.

Werbe-Cookies

Mithilfe von Werbe-Cookies können Sie die angezeigten Werbeinhalte an Ihre Interessen anpassen, nicht nur auf unserer Website, sondern auch allgemein. Werbe-Cookies können von Werbepartnern über unsere Website installiert werden. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites wird Ihr Interessenprofil erstellt. Mit Werbe-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir Ihnen zwar weiterhin Werbung zeigen, diese ist jedoch nicht auf Ihre Präferenzen zugeschnitten.

Social-Media-Cookies

Diese Cookies werden von unseren Partnern installiert, um die Werbeinhalte, die Sie in den sozialen Medien nutzen, auf Sie abzustimmen. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites oder in sozialen Medien wird Ihr Interessenprofil erstellt. Dadurch wird der angezeigte Inhalt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Mit Social-Media-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir nicht verhindern, dass Sie dieselbe Anzeige wiederholt sehen, und Sie können unsere Inhalte in sozialen Medien nicht „liken“ oder teilen.

Einstellungen speichern Alle annehmen