• Home
  • Newsroom
  • Panattoni commenced construction of Jungheinrich forklift production plant near Chomutov
Pressemitteilungen

Published:

09.05.2022

Panattoni commenced construction of Jungheinrich forklift production plant near Chomutov

Industrial developer Panattoni, in cooperation with investment group RSJ, has ceremoniously started construction of a production hall for Jungheinrich, a leading global supplier of material handling equipment. The 37,000 sqm building will be part of the Panattoni Park Chomutov North industrial zone and will bring over 350 skilled jobs in the manufacturing sector to the people of the Chomutov region.

Published:

09.05.2022

5Y8A2439

The investment in the building and modern technologies alone exceeds CZK 1.5 billion (60 000 EUR) and is one of the largest in the region. The building will be completed in spring 2023 and Jungheinrich expects to start production there in mid-2023. The project is also taking into account the surrounding area near the zone and involves investing in extensive biodiversity measures.

 

“With our new plant, we are expanding capacities within our production network in Europe. This way we ensure at an early stage that we will be able to meet the increasingly high and growing demand for Jungheinrich material handling equipment in the future. We are building one of the world's most modern manufacturing facilities for forklift trucks in Chomutov, taking our production to the next level,“ says Sabine Neuß, Member of the Board of Management Technics at Jungheinrich AG.

 

“One of the biggest challenges for the Czech Republic under the Green Deal for Europe is the economic restructuring of regions that will be forced to shift to a different type of industry. One of these is the Chomutov region, which is strongly linked to coal mining. Our company is aware of this major challenge and we are therefore pleased to be able to contribute to its solution. The state-of-the-art plant will help revitalise the regional economy and meet the most stringent requirements for sustainable development. The fact that this is a final product manufacturing facility also adds value to the whole project,“ says Klára Sobotková, Regional Development Director, Panattoni.

 

“I wish the Panattoni development company a smooth course of construction so that next year it can be completed with a successful approval and people from the Chomutov region can look forward to new employment with a prosperous employer with a long tradition. I wish Jungheinrich to prosper in the new production plant and I wish the people of Chomutov to enjoy working in the new location and to be proud of where they work. Satisfied employees are the alpha and omega of a successful company,“ says Marek Hrabáč, Mayor of Chomutov.

 

Panattoni Park Chomutov North aspires to an “Excellent“ rating under BREEAM certification. Compared to the original plan, the building will have a stronger roof to allow for the installation of photovoltaic panels, which will contribute significantly to the generation of energy for the entire industrial zone. The project also counts with thicker insulation and external blinds that will help saving energy costs better. The complex also declares its bet on sustainability by installing charging stations for electric vehicles.

 

However, the project near Chomutov also stands out for its extensive investment in promoting biodiversity around the industrial zone. A 1.5-hectare planting area, consisting of tree and shrub species, with an emphasis on native species, will serve as a replacement for the removed coppice. The area will remain unfenced and will naturally follow the revitalisation of the adjacent riparian vegetation. Ponds will be excavated in appropriate locations to increase local species diversity. Additional measures include grassland or bird boxes.

 

As one of the world’s leading providers of intralogistics solutions, Jungheinrich has been advancing the development of innovative and sustainable products and solutions for material flows for 70 years. As a pioneer in the sector, the Hamburg-based family business is committed to creating the warehouse of the future. In 2021, Jungheinrich and its workforce of over 19,000 employees generated revenue of €4.24 billion. The global network covers 13 production plants and 41 service and sales companies. The share is listed on the MDAX.

CGI aylesford[3]
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni to speculatively develop the last two remaining plots at Panattoni Park Aylesford

Panattoni, the largest industrial real estate developer in Europe, will speculatively develop the final two units at its sustainable logistics development in Aylesford, Kent, after agreeing pre-lets for the rest of the space.

Avonmouth cgi[4]
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni to speculatively develop £250 million, 1.3 million sq ft Avonmouth logistics development

Panattoni, the largest logistics real estate developer in Europe, is planning a £250 million speculative logistics development, which will include the UK’s largest-ever speculative logistics building, in Avonmouth, Bristol.

strangnas_lundby_lores
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni Spearheads Drive into Swedish Market with Record €300 million Industrial/Logistics Land Acquisition

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has completed the biggest zoned land deal ever done in the Swedish market with the SEK 3.1 billion (c. €300 million) acquisition of seven sites totalling 121.3 ha in the region of Stockholm and Skåne. The vendor was Kilenkrysset, a Swedish family-owned real estate owner and developer.

bratislava
Vorgeschlagene Nachrichten Pressemitteilungen

Panattoni Park Bratislava North in Záhorie welcomes its first tenant - IKEA Components

Panattoni will soon hand over the premises in the brand new and modern Panattoni Park Bratislava North complex near Plavecký Štvrtok to the first tenants. In the initial phase, two halls with an area of 12,000 and 6,000 sqm will be available.

NEXT

Panattoni to speculatively develop £250 million, 1.3 million sq ft Avonmouth logistics development

Panattoni, the largest logistics real estate developer in Europe, is planning a £250 million speculative logistics development, which will include the UK’s largest-ever speculative logistics building, in Avonmouth, Bristol.

Panattoni Spearheads Drive into Swedish Market with Record €300 million Industrial/Logistics Land Acquisition

Panattoni, Europe’s largest deployer of institutional capital and developer in the industrial and logistics real estate sector, has completed the biggest zoned land deal ever done in the Swedish market with the SEK 3.1 billion (c. €300 million) acquisition of seven sites totalling 121.3 ha in the region of Stockholm and Skåne. The vendor was Kilenkrysset, a Swedish family-owned real estate owner and developer.

Panattoni Park Bratislava North in Záhorie welcomes its first tenant - IKEA Components

Panattoni will soon hand over the premises in the brand new and modern Panattoni Park Bratislava North complex near Plavecký Štvrtok to the first tenants. In the initial phase, two halls with an area of 12,000 and 6,000 sqm will be available.

Panattoni to speculatively develop the last two remaining plots at Panattoni Park Aylesford

Panattoni, the largest industrial real estate developer in Europe, will speculatively develop the final two units at its sustainable logistics development in Aylesford, Kent, after agreeing pre-lets for the rest of the space.

contact-us3

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie können uns über das Kontaktformular eine E-Mail senden oder rufen Sie uns an.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank!
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Panattoni
Wir verwenden Cookies.

Herzlich willkommen! Wir verwenden Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. Wir verwenden möglicherweise auch unsere eigenen Cookies sowie die Cookies unserer Partner für Analyse- und Marketingzwecke, insbesondere um Werbeinhalte auf Ihre Präferenzen abzustimmen. Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Zur Anpassung Ihrer Einwilligungen für uns und unsere Partner klicken Sie bitte auf „Cookies verwalten“. Mit einer Änderung der gewählten Einstellungen können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Die Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke ist mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden. Der Verantwortliche im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten ist Panattoni Development Europe sp. z o.o. mit Sitz in Warschau (00-844), Plac Europejski 1, eingetragen im Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters unter Führung durch das Amtsgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, XII. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer: 0000310363, Steueridentifikationsnummer NIP: 5252437526. In manchen Fällen sind unsere Partner ebenfalls Verantwortliche. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Alle annehmen Alles ablehnen Einstellungen festlegen Datenschutzeinstellungen

Nachstehend können Sie unsere Cookie-Einstellungen sowie die unserer Partner ändern. Unsere Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Im Bereich der Marketing-Cookies führen wir die Kategorie der Cookies für die Anzeige von Werbung im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites (Werbe-Cookies) getrennt von Cookies, anhand derer wir Sie mit personalisierter Werbung in sozialen Netzwerken erreichen (Social-Media-Cookies). Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien von Cookies, die wir auf der Website verwenden.
Die Verwendung von Analyse-, Marketing- und Funktionscookies erfordert Ihre Einwilligung. Wenn Sie mit allen Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle annehmen“. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, die nicht technisch notwendig sind, klicken Sie bitte auf „Alle ablehnen“. Um die Cookie-Einstellungen zu ändern, bewegen Sie den Schiebebalken neben der ausgewählten Kategorie und klicken Sie auf „Einstellungen speichern und schließen“. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Einstellungen aufzurufen und zu ändern. Durch Änderung der gewählten Einstellungen und Anklicken der Schaltfläche „Einstellungen speichern und schließen“ können Sie jede der von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen. Der Widerruf einzelner Einwilligungen berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist.
Die Verwendung von Cookies beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Ihre Aktivitäten auf der Website. Nähere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und unsere Partner sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Unbedingt erforderliche Cookies

Die Verwendung unbedingt erforderlicher Cookies ist für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website unerlässlich. Diese Dateien werden insbesondere für den Rückgriff auf Login-Sitzungen oder das Ausfüllen von Formularen sowie für die Wahl der Datenschutzoptionen installiert.

Analyse-Cookies

Mit Analyse-Cookies können die Anzahl der Besuche sowie die Verkehrsquellen auf unserer Website geprüft werden. Wir ermitteln, welche Seiten besonders beliebt sind und welche weniger, wodurch sich das Navigationsverhalten der Besucher besser nachvollziehen lässt. So können wir die Statistik analysieren und die Leistung unserer Website optimieren. Die von diesen Cookies erhobenen Daten liegen in aggregierter Form vor und lassen somit keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben.

Funktionscookies

Funktionscookies speichern Ihre Auswahl, zum Beispiel Ihre Sprachpräferenzen, und passen die Website entsprechend an. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass wesentliche und funktionale Cookies blockiert werden oder Sie vor Ihnen gewarnt werden; dies führt jedoch dazu, dass die Website teilweise nicht uneingeschränkt funktioniert.

Werbe-Cookies

Mithilfe von Werbe-Cookies können Sie die angezeigten Werbeinhalte an Ihre Interessen anpassen, nicht nur auf unserer Website, sondern auch allgemein. Werbe-Cookies können von Werbepartnern über unsere Website installiert werden. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites wird Ihr Interessenprofil erstellt. Mit Werbe-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir Ihnen zwar weiterhin Werbung zeigen, diese ist jedoch nicht auf Ihre Präferenzen zugeschnitten.

Social-Media-Cookies

Diese Cookies werden von unseren Partnern installiert, um die Werbeinhalte, die Sie in den sozialen Medien nutzen, auf Sie abzustimmen. Anhand der durch diese Cookies ermittelten Informationen sowie Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites oder in sozialen Medien wird Ihr Interessenprofil erstellt. Dadurch wird der angezeigte Inhalt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Mit Social-Media-Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten nicht direkt gespeichert, jedoch werden Ihr Webbrowser und Ihre Hardware identifiziert. Lassen Sie diese Cookies nicht zu, können wir nicht verhindern, dass Sie dieselbe Anzeige wiederholt sehen, und Sie können unsere Inhalte in sozialen Medien nicht „liken“ oder teilen.

Einstellungen speichern Alle annehmen