Hornbach wird Mieter im Panattoni Park Speyer

  • Panattoni vermeldet erfolgreiche Anmietung von Logistikimmobilie mit 19.881 qm Nutzfläche an die Hornbach Baumarkt AG
  • Inbetriebnahme ist für November 2021 vorgesehen
  • Enge Kooperation mit den Stadtwerken Speyer für nachhaltige Stromgewinnung über Photovoltaik-Anlage vorgesehen

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, begrüßt die Hornbach Baumarkt AG als Mieter im Panattoni Park Speyer. Die Logistikimmobilie, in Rheinland-Pfalz gelegen, wird im November an Hornbach übergeben. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Bornheim bei Landau in der Pfalz zählt zu den größten Betreibern von Bau- und Gartenmärkten in Europa. Hornbach wird die Immobilie als Lager, Versand- und Verteilzentrum nutzen.

Auf einer Grundstücksfläche von 31.125 qm entwickelte Panattoni eine Gesamtnutzfläche von 19.881 qm, davon sind 17.639 qm Logistik-, 877 qm Büro- und 1.365 qm Mezzanine-Fläche. Die Gebäudehöhe beträgt 10 m UKB. Durch die Verlegung einer speziellen Folie zur Bodenversiegelung gemäß den Bestimmungen der WGK (Wassergefährdungsklassen) wird das Handling von wassergefährdenden Stoffen in der Immobilie ermöglicht. Auf den Außenflächen entstehen zudem 2 Lkw- und 47 Pkw-Stellplätze. Durch die direkte Nähe zur Bundesstraße B9 sowie zur Bundesautobahn A 61 verfügt das Logistikzentrum über eine hervorragende Anbindung zum Autobahnkreuz A 6/A 5 in Richtung Karlsruhe, Frankfurt und Mannheim.

Der Panattoni Park Speyer entsteht auf einem ehemaligen Produktionsstandort für Lebensmittelverpackungen. Hierzu revitalisiert Panattoni seit Ende 2020 das Areal und setzt eine Vielzahl an Nachhaltigkeitsmaßnahmen um. Neben der Errichtung der Immobilie nach dem DGNB-Goldstandard zählen dazu die Entwicklung versickerungsfähiger Pkw-Stellflächen, Maßnahmen zur landschaftsnahen Fassadengestaltung sowie der Erhalt der örtlichen Flora. In enger Kooperation mit den Stadtwerken Speyer realisiert der Entwickler die vollflächige Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus. Hierdurch werden nicht nur die Treibhausgas-Emissionen der Immobilie reduziert, sondern grüner Strom für die Region gewonnen.

„Mit dem neuen Logistikzentrum in Speyer haben wir einen Standort gefunden, der optimal unser vorhandenes Logistik-Netzwerk ergänzt. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt mit Panattoni kurzfristig umsetzen konnten“, sagt Senad Sahinovic, Leiter Logistikzentren Süd bei der Hornbach Baumarkt AG.

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, Stefanie Seiler, äußert sich zu dem Projekt folgendermaßen: „Ich freue mich sehr über die Ansiedlung der Hornbach Baumarkt AG, eines erfolgreichen, lokalen und familiengeführten Großunternehmens, in Speyer, welches eine Vielzahl an zusätzlichen Arbeitsplätzen in der Stadt schaffen wird. Im sehr positiv verlaufenen Prozess der Grundstücksentwicklung durch Panattoni sind die Umsetzung der zahlreichen Nachhaltigkeitsmaßnahmen und die Installation einer Photovoltaikanlage auf der gesamten Dachfläche des Neubaus in enger Kooperation mit unseren Stadtwerken besonders hervorzuheben. Diese können wegweisend für künftige Projekte dieser Art sein.“

„Die Konzeption des Logistik Parks Speyer mit seinen nachhaltigen Merkmalen war aufwändig und umso mehr ist die Vermietung an die Hornbach Baumarkt AG vor Fertigstellung ein toller Erfolg für uns“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni.“ Dass Hornbach sich für eine Business Erweiterung mit Panattoni entschieden hat, macht uns sehr stolz,“ führt Fred-Markus Bohne aus.

Panattoni startete Ende 2020 mit den Rückbauarbeiten der Bestandsgebäude, insgesamt nahmen die Bauarbeiten 11 Monate in Anspruch. Die Inbetriebnahme durch die Hornbach Baumarkt AG ist für November 2021 vorgesehen.

Das Maklerunternehmen Engel & Völkers Mannheim war bei der Grundstücksvermittlung tätig sowie mit der Vermarktung des Standortes als Leadmakler beauftragt. Der Mieter wurde durch die Baumüller & Co. AG vermittelt.

Über Hornbach:

HORNBACH ist ein unabhängiges, familiengeführtes und börsennotiertes Großunternehmen. 1877 gegründet, kann HORNBACH als einziges Unternehmen der Baumarkt–Branche auf eine sechs Generationen überdauernde Firmengeschichte zurückblicken. Derzeit betreibt der Konzern 163 Bau- und Gartenmärkte, zwei Fachmärkte sowie Onlineshops in neun Ländern Europas.
Mit Pionierleistungen wie dem ersten kombinierten Bau- und Gartenmarkt (1968), dem ersten Megastore (1980) und dem ersten Baumarkt mit Drive-in (2003) beweist HORNBACH ständig aufs Neue seine Innovationskraft. HORNBACH gilt seit Jahrzehnten als Jobmaschine: Mittlerweile sind über 24.000 Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens beteiligt.