BTO Simoldes Plasticos

BTO Simoldes Plasticos

Simoldes Plasticos ist ein portugiesischer Zulieferer von Kunststofffahrzeugteilen für Volkswagen, Skoda Auto, Audi, Toyota, Renault, Ford und weitere Firmen. Die Build-To-Suit-Anlage hat eine Fläche von etwa 22.000 m² und befindet sich in Reichenau an der Knieschna.

Die strategisch günstige Lage in Nord-Mittelböhmen macht diese Region zu einem besonders guten Standort für Produktions- und dazugehörige Logistikanlagen. Reichenau an der Knieschna liegt direkt an der Autobahn 14, die die Škoda Auto-Fabrik in Kwasin mit dem europäischen Autobahnnetz verbindet. Die für die kommenden Jahre geplanten Autobahnen D11 und R35 werden die bereits hervorragende Verkehrsanbindung weiter optimieren. Der Zugang zum europäischen Eisenbahnknotenpunkt zwischen Kattowitz, Prag und Nürnberg liegt nur etwa 30 km entfernt. Regionale Zugverbindungen zwischen den Grenzregionen von Polen (Waldenburg) und den tschechischen Regionen Nacho, Königgrätz und Chotzen sind ebenfalls für den Lokalverkehr essentiell.  Die Škoda Auto-Fabrik verfügt zusätzlich über einen eigenen Gleisanschluss direkt hinter der Simoldes Plasticos-Anlage.

Zahlreiche Hersteller und Zulieferer für die Automobil- und Maschinenbauindustrie haben sich in der Grenzregion zwischen Mittel- und Nordtschechien und Polen angesiedelt, darunter bekannte Firmen wie Škoda Auto, Foxconn, Assa Abloy und Iveco.

Bevölkerung in der Region

Innerhalb eines Radius von 60 Minuten Fahrzeit rund um die tschechisch-polnische Grenzregion leben 850.000 Menschen,. Die lange Tradition der Region in der Maschinenbaubranche sichert eine ausreichende Anzahl qualifizierter potentieller Arbeitskräfte.

Gesamtfläche
22 000
Lagerfläche
22 000

Lage

Standort
BTO Simoldes Plasticos

Rychnov nad Kněžnou

Kontaktieren Sie uns